Freiwillige Feuerwehr Bischofsheim i.d.Rhön

Feuerwehrhaus

Das Feuerwehrhaus Bischofsheim

Unser Feuerwehrhaus verfügt über einen Sozialtrakt mit Mannschaftsraum und Verpflegungseinrichtungen. Im Fahrzeuganbau sind eine Waschhalle, Werkstatt, Materiallager und Atemschutz-Werkstatt untergebracht. Im Untergeschoss befindet sich eine Schlauchwaschanlage mit Zugang zum Vollturm zum Trocknen von Schläuchen.

Geschichte unseres Feuerwehrhauses

Unser Feuerwehrhaus wurde in den Jahren 1995 bis 1997 gebaut. Es ersetzte das alte Feuerwehrhaus am Friedhof. Der Neubau wurde am 14. April 1992 vom Stadtrat mit deutlicher Mehrheit beschlossen und die Feuerwehr Bischofsheim hat sich bereit erklärt hierfür Eigenleistung zu erbringen. Bis zum 6. Juni 1997 wurden insgesamt 12.318,75 Stunden freiwillige Bauleistung durch die Kameraden erbracht.

23.01.1993 Vorbereitung des Bauplatzes an der Weisbacher Straße

27.09.1994 Abtragen von Mutterboden des ausgewiesenen Geländes

Juni 1995 Baubeginn

12.09.1995 Aufmauern des Erdgeschosses des Sozialtraktes

13.11.1995 Aufrichtung des Dachstuhles des Sozialtraktes, Teilvollendung der Fahrzeughalle

24.11.1995 Richtfest und Grundsteinlegung

27.01.1996 Auflegung des letzten Firstziegels

30.04.1997 Offizieller Umzug in die neue Gerätehalle

06.06.1997 Einweihung

Nach oben scrollen